Wirtschafts-, Agrar- oder Geowissenschaftler (w/m/d)

Jobbeschreibung

Im Statistischen Landesamt Baden-Württemberg ist im Referat

„Landwirtschaft“

ein nach Entgeltgruppe 9b Fallgruppe 1 TV-L bewerteter Arbeitsplatz einer Sachgebietsleitung (w/m/d) zum nächstmöglichen Zeitpunkt auf Dauer zu besetzen.

Wir suchen einen:

Wirtschafts-, Agrar- oder Geowissenschaftler (w/m/d)

(Fachhochschul- oder vergleichbarer Bachelorabschluss)


Im Referat „Landwirtschaft“ werden in unterschiedlicher Periodizität und Umfang vielfältige Erhebungen zur Agrarstruktur sowie zur tierischen und pflanzlichen Produktion durchgeführt, aufbereitet und ausgewertet.

Aufgabenschwerpunkte des Arbeitsplatzes
Das Arbeitsgebiet umfasst die Arbeiten zum Betriebsregister Landwirtschaft, das eine zentrale Stellung im System der Agrarstatistiken einnimmt. Zu den zu erledigenden Aufgaben gehören insbesondere:

  • Steuerung und Koordinierung der Registeraktualisierung aus den laufenden Primärerhebungen sowie den vielfältigen und unterschiedlichen Verwaltungsquellen,
  • Koordinierung des Personaleinsatzes und fachliche Anleitung der Mitarbeiter:innen, fallweise verstärkt aus anderen Sachgebieten des Referats oder durch befristet Beschäftigte,
  • Qualitätssicherung der Adressen im Betriebsregister Landwirtschaft,
  • Georeferenzierung der Einheiten im Betriebsregister Landwirtschaft,
  • Bereitstellung der Daten aus dem Betriebsregister Landwirtschaft in der jeweiligen Erhebungsabgrenzung nach AgrStatG als Grundlage für die Ziehung von Stichproben und den Versand der Erhebungsunterlagen,
  • Fachliche Administration und Sicherstellung der kontinuierlichen Verfügbarkeit des Dialogverfahrens ZeBRA einschl. AGRAR-VDM (Verwaltungsdatenmanagement),
  • Beteiligung an Register-Arbeitsgruppen und zur Weiterentwicklung von ZeBRA.

Voraussetzung für die Bewerbung ist ein Fachhochschulabschluss (FH) bzw. ein vergleichbarer Bachelorabschluss der Fachrichtungen Wirtschafts-, Agrar- oder Geowissenschaften. Das Aufgabengebiet erfordert eine selbstständige, gewissenhafte und strukturierte Arbeitsweise, organisatorisches Geschick, Flexibilität und Belastbarkeit. Die Fähigkeit zur Mitarbeiterführung und der sichere Umgang mit verschiedenen IT-Verfahren werden ebenfalls vorausgesetzt.


  • gute ÖPNV-Anbindung, wir unterstützen Ihre Mobilität mit einem Zuschuss zum JobTicket BW,
  • flexible Arbeitszeiten und familienfreundliche Arbeitszeitmodelle,
  • Homeoffice,
  • Zusatzversorgung als Betriebsrente,
  • interessante Fortbildungen,
  • vielfältige Angebote im Rahmen des Gesundheitsmanagements.
View More