Teamleitung Betriebswirtschaft Verbände und Sozialstationen und Ambulante Dienste (m/w/d)

Jobbeschreibung


Der Caritasverband für die Diözese Trier e. V.
ist der Wohlfahrtsverband der Katholischen

Kirche und Spitzenverband der freien Wohlfahrtspflege.
Im Bereich Ressourcen ist zum
01.04.2022 in Trier die Stelle einer

Teamleitung Betriebswirtschaft Verbände und Sozialstationenund Ambulante Dienste (m/w/d)

in Vollzeit unbefristet zu besetzen.

Die Referate Betriebswirtschaft der Verbände und Sozialstationen sowie Ambulante Dienstesind im Team Sozialstationen bereichs- und abteilungsübergreifend gebündelt. Es besteht aus11 erfahrenen Kolleginnen und Kollegen. Auf der Grundlage Ihrer breiten Fachlichkeitübernehmen sie neben spitzenverbandlichen Aufgaben und der Pflegefachberatung diebetriebswirtschaftliche Beratung und Unterstützung für Sozialstationen und Geschäftsstellenvon Orts-Caritasverbänden. Die Teamleitung beinhaltet daher auch die Referatsleitung für diebetriebswirtschaftlichen Referate.

Ihre Aufgaben:

  • Führung und Koordination des Teams zur gemeinsamen und gesamtverbandlichenZielerreichung

  • Vertretung des Verbandes in Gremien auf Landesebene im Dialog mit den Trägernund Einrichtungen

  • Führen von Pflegevergütungsverhandlungen auf Landes- bzw. Einrichtungsebene

  • Weiterentwicklung der teaminternen Dienstleistungsangebote auf Grundlage der Mitglieder-/ Kundenbedarfe und der Verbandsziele

  • Information sowie in Einzelfällen Organisations- und Prozessberatung der Einrichtungen

  • Organisation, Beratung und Betreuung des gesamten Finanz- und Rechnungswesens

der Einrichtungen (Wirtschafts-/Haushalts-, Stellen- und Investitionspläne,Jahresabschlüsse in Zusammenarbeit mit den Steuerberatern und Wirtschaftsprüfern,Unterstützung durch Management-Informations-System (MIS) und Benchmarking-Tools)

Wir erwarten:

  • Abgeschlossenes betriebswirtschaftliches Studium (Master) oder eine vergleichbareQualifikation

  • Fundierte Kenntnisse im Bereich Rechnungswesen/Kostenrechnung

  • Verhandlungserfahrung

  • Team- und dienstleistungsorientierte Kooperations- und Kommunikationskompetenz, Aufgeschlossenheit für agile Arbeitsformen

  • Sicherheit im Umgang mit MS Office

  • Besitz einer gültigen Fahrerlaubnis der Klasse 3 bzw. B, da die Tätigkeit mit Außendienst verbunden ist

    Wir bieten:

  • Eine anspruchsvolle, abwechslungsreiche, selbständige Tätigkeit

  • Innovations- und Gestaltungsmöglichkeiten

  • Praxisorientierte Fort- und Weiterbildung

  • Eine der Tätigkeit angemessene Vergütung nach den Arbeitsvertragsrichtlinien des Deutschen Caritasverbandes (AVR)

   - Betriebliche Altersversorgung (KZVK)


Wir freuen uns auf Bewerber (m/w/d), die sich mit dem kirchlich-caritativen Dienst

identifizieren. Bewerbungen von Menschen mit Behinderung sind ausdrücklich erwünscht.Bitte senden Sie Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen bis zum 26.11.2021 an:

Caritasverband für die Diözese Trier e. V. Referat Personalentwicklung
Postfach 1250
54202 Trier

[email protected]

www.caritas-trier.de

View More