RiKO – Hochschulpraktikum in Clinical Supply Operations Kaiseraugst (ab Frühjahr 2021, 6 Monate), Kaiseraugst, Switzerland

F. Hoffmann-La Roche AG

Job Description

RiKO - Hochschulpraktikum in Clinical Supply Operations Kaiseraugst (ab Frühjahr 2021, 6 Monate), Kaiseraugst, Switzerland


An unserem Standort Kaiseraugst bieten wir im Frühjahr 2021 viele spannende Praktikumsmöglichkeiten an. Um mehr über das Produktionszentrum Kaiseraugst und unser Angebot zu erfahren, besuchen Sie gerne unsere Internetseite: careers.roche.ch/riko.

Roche Kaiseraugst ist ein Eckpfeiler im weltweiten Produktions- und Logistiknetz von Roche. Über 1900 Personen sind hier beschäftigt, und der Standort beherbergt den grössten und innovativsten Verpackungsbetrieb von Roche weltweit. Mit dieser Ausschreibung bietet der Fachbereich Clinical Supply Operations Kaiseraugst ein Praktikum an, welches sich primär an Studierende aus dem Bereich Supply Chain Mangement, Life Sciences, Industrial Engineering richten, für eine Dauer von mindestens 6 Monaten.

Clinical Supply Operations Kaiseraugst (PTDS-K) möchte die "Right First Time" (RFT) Produktion verbessern, indem nicht nur die Fehler gemessen werden, sondern auch ein "RFT-Repository" (RFT-Katalog) erstellt wird. Dieser Katalog und die daraus abgeleiteten Maßnahmen werden für PTDS-K von wichtiger Bedeutung sein, um die RFT und damit auch die Produktivität und die Mitarbeiterzufriedenheit zu erhöhen.

Sie unterstützen das Team tatkräftig in der Erstellung eines Right First Time (RFT) Konzeptes, dessen Einführung sowie der Datenanalyse.

Als Praktikant in Clinical Supply Operations erwarten Sie im Wesentlichen folgende Aufgaben

  • Einführung in die Organisation von PTDS-K und den wichtigsten Interessenvertretern inkl. deren Prozesse, um so die Gelegenheit zu haben in allen Abteilungen der Organisation aus erster Hand zu lernen (LPS Prinzip: "Go see firsthand").
  • Nach der Einarbeitung wird erwartet, dass Sie an unserem RFT-Konzept arbeiten, um wichtige Inputs für unseren RFT-Katalog (Fehlerkategorien und entsprechende Zeitaufwände und Liegezeiten pro Kategorie) zu liefern.
  • Um dies zu gewährleisten, werden Sie die relevanten Interessenvertreter befragen, die vorhandenen Daten analysieren und entsprechende Vorschläge erarbeiten.
  • Sie koordinieren und beteiligen sich an der Implementierung des RFT-Katalogs innerhalb der Organisation.
  • Wenn es die Dauer des RiKO-Einsatzes erlaubt, erhalten Sie die Gelegenheit, die ersten Ergebnisse mit den Teams zu analysieren. Zudem können Sie dann bei der RCA (Root Cause Analysis) sowie bei der Priorisierung von Initiativen zur kontinuierlichen Verbesserung unterstützen.
  • Sie werden dazu ermutigt, Ihre eigenen Ideen und Inputs bei allen Aktivitäten einzubringen, die Teil der Umsetzung dieses RFT-Konzepts sind.

Sie sind offen für neue Ideen und hinterfragen konventionelle Denkmuster. Sie schätzen es, in einer leistungsorientierten Umgebung zu arbeiten, die von gegenseitigem Respekt, Diskussion und Zusammenarbeit getragen wird. Dann ist Roche für Sie der Ausgangspunkt für ein spannendes und internationales Arbeitsumfeld mit vielfältigen Entwicklungschancen.

Sie überzeugen durch eine offene, kontaktfreudige Persönlichkeit. Zudem sind Sie an einer Universität oder Fachhochschule immatrikuliert.

Überdies runden Sie Ihr Profil mit folgenden Kompetenzen ab

  • Ein hohes Mass an Eigeninitiative sowie selbstständiger Arbeitsweise
  • Kreativität, Ideenreichtum und Innovation
  • Sie haben Mut und zeigen Risikobereitschaft, neue Wege auszuprobieren
  • Idealerweise bringen Sie bereits Berufserfahrung mit – vorzugsweise im Feld der industriellen Produktion
  • Gute Kommunikationsfähigkeit und fliessend in Deutsch und Englisch

Die Bewerbungsfrist für diese Ausschreibung endet Anfang Oktober 2020. Im Anschluss findet ein gemeinsamer virtueller Interviewtag am Freitag, 13. November 2020 statt. An diesem Tag laden wir Sie dazu ein einen tieferen Einblick in die Arbeit zu bekommen, die unsere verschiedenen Teams hier täglich verrichten.

Das Startdatum des Praktikums ist nach Vereinbarung. Bitte geben Sie Ihr präferiertes Startdatum und die gewünschte Praktikumsdauer in Ihrer Bewerbung an.

Sollten Sie bereits Interesse an einem Praktikum im Herbst 2021 haben, machen Sie dies bitte in Ihrer Bewerbung deutlich.

Damit Ihre Bewerbung berücksichtigt wird, muss zwingend

  • ein aktueller Lebenslauf und
  • ein Motivationsschreiben eingereicht werden, sowie eine aktuelle Leistungsübersicht.

Nicht-EU/EFTA Bürger (m/w) müssen eine Bestätigung der Universität, dass ein Pflichtpraktikum Teil der Ausbildung ist, den Bewerbungsunterlagen beilegen.

Bei Fragen prüfen Sie bitte unsere FAQs und Videos unter: careers.roche.ch/faq

Roche ist ein Arbeitgeber, bei dem Chancengleichheit zählt.

View More