Pipeline Strategy Manager, Basel, Switzerland

F. Hoffmann-La Roche AG

  • Basel
  • Post Date: 13. November 2019
Job Description

Pipeline Strategy Manager, Basel, Switzerland

Doing now what patients need next. Diesen Leitspruch verfolgen wir weltweit bei Roche um bessere Ergebnisse für unsere Patienten schneller zu finden.

Als Pipeline Strategy Manager arbeiten Sie direkt für die Roche Pharma (Schweiz) AG, die Schweizer Filiale der Roche Gruppe mit Domizil in Basel-Stadt. Wir sind ein Team von 180 Mitarbeitern und decken die Bereiche Marketing & Sales, Medical Affairs, sowie Zulassung, Market Access, Kassenerstattung, Governmental Affairs und Qualitätssicherung der Medikamente von Roche in der Schweiz ab.
Mit unseren leistungsorientierten und unternehmerisch handelnden Mitarbeitenden, sowie unserer ausgeprägten Kundenorientierung arbeiten wir jeden Tag an innovativen Lösungen für Patienten und Patientinnen in der Schweiz.

Als Pipeline Strategy Manager sind sie die primäre Kontaktperson für die globalen Teams, Filialen und interne Steakholder. Zudem sind Sie verantwortlich für die Koordination der abteilungsübergreifenden lokalen strategischen Entwicklungsprozesse unserer Pipeline.

Ihre Aufgaben:

  • Planung, Erhebung und aktive Bereitstellung von Informationspaketen zu Entwicklungsprodukten, zu deren therapeutischem Umfeld, sowie zu relevanten Meinungsbildnern
  • Zeitliche und inhaltliche Organisation / Durchführung der Übergabe dieser Informationspakete an DATs zur optimalen Initiierung der finalen Pre-Launch und nachfolgenden Launch Phase
  • Entwicklung früher Produktstrategien (erste Segmentierung, Stakeholderanalysen, Positionierung)
  • Erstellung von lokalen Forecasts zu zukünftigen Produkten
  • Gewinnung von Erkenntnissen im Markt:

z.B. durch die Organisation von und Teilnahme an F2F Treffen, Design Thinking Workshops / Advisory Boards mit Stakeholdern

Ihr Profil:

  • Abgeschlossenes Studium (Master in Naturwissenschaften / BWL oder Medizin)
  • Vorkenntnisse im Bereich Forschung, pharmazeutische Industrie oder Klinik, ist für die Indikations- / Produktumfelde wünschenswert
  • Erfahrung in der pharmazeutischen Industrie (zum Beispiel im Bereich Medical Affairs)
  • Fähigkeit, aus komplexen Zusammenhängen Schlussfolgerungen abzuleiten, Ziele zu formulieren und sich daraus ergebene Massnahmen umzusetzen.
  • Solide Erfahrung in der Projektleitung interdisziplinärer Teams
  • Sehr gute Deutsch-, Englisch- und vorzugsweise Französischkenntnisse in Wort und Schrift

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann bewerben Sie sich doch gleich hier online über Workday.
 

Für weitere Auskünfte steht Ihnen unser HR-Kontakt (+41 61 715 44 73), gerne zur Verfügung.

Roche ist ein Arbeitgeber, bei dem Chancengleichheit zählt.

View More