StepStone

Job Description

Was Sinnvolles machen. Über 200.000 Menschen mit sauberem Wasser, nachhaltiger Energie und Lebensqualität versorgen, die Energiewende voranbringen und abends mit einem guten Gefühl nach Hause gehen. Und das bei besten Arbeitsbedingungen.
Wollen Sie so arbeiten? Dann sind Sie bei uns richtig.

Für die Stadtwerke Heidelberg GmbH im Bereich » IT-Management « suchen wir einen IT-Anforderungs- und Projektmanager (m/w/i).


Sie unterstützen die Fachbereiche bei der Ermittlung der IT-Anforderungen und Einführung möglicher IT-Lösungen zur optimalen Gestaltung der Geschäfts­prozesse.

Zu Ihren Aufgaben zählt unter anderem die Detaillierung und Prüfung neuer IT-Anforderungen und Anforderungs­beschreibung (Anforderungs­aufnahme, Dokumentation, inhaltliche Abstimmung) bis hin zur Inbetriebnahme, bzw. Abnahme entsprechender Prozesse und Systeme.

Außerdem überprüfen und bewerten Sie neue Anforderungen in Bezug auf Abhängigkeiten hinsichtlich bestehender und laufender Projekte, der IT-Strategie, der IT-Architektur sowie der IT-Security und ‑Compliance.

Als Anforderungs- und Projektmanager sind Sie Ansprechpartner für unsere Fachbereiche sowie Schnittstelle und Übersetzer zwischen Anwender und IT.

Die Leitung, Koordination, Planung und Management von IT-Projekten in Abstimmung mit den verschiedenen Teams der Konzern IT und den Fachbereichen des Konzerns gehört ebenfalls zu Ihren Aufgaben.


  • Sie verfügen über ein abgeschlossenes Studium der Wirtschafts­informatik, der Informatik, des Ingenieur­wesens oder eines gleichwertigen Studiengangs mit IT-Bezug oder ‑Schwerpunkt.
  • Sie haben allgemeine IT-Kenntnisse sowie Kenntnisse in IT-Strategie, IT-Architektur, IT-Sicherheit.
  • Sie sammelten bereits Berufs­erfahrung im IT-Anforderungs- und/oder Projektmanagement.
  • Sie verfügen über Qualifikationen in den Bereichen Projektmanagement (klassisch / agil), IT-Servicemanagement (ITIL) und/oder Requirements Engineering.
  • Sie sind verantwortungs- und kosten­bewusst, zuverlässig, motiviert, teamfähig, kommunikations­fähig.
  • Sie zeichnet ein analytisches und strategisches Denkvermögen sowie die Fähigkeit zur Komplexitäts­reduzierung aus.

Spannende und vielseitige Aufgaben sowie gute und klare Arbeits­strukturen. Eine partner­schaft­liche Unter­nehmens­kultur mit viel Austausch und gutem Miteinander, sehr gute Weiter­bildungs­möglich­keiten, zahlreiche Zusatz­leistungen wie eine betriebliche Alters­vorsorge oder Jobtickets sowie eine gute Work-Life-Balance durch mobiles Arbeiten und zusätzliche freie, vorgearbeitete Brückentage – und all dies in einer der schönsten Städte Deutschlands.

View More