F. Hoffmann-La Roche AG, Basel, Switzerland

Hochschulpraktikum im Bereich Business Process Management & Operation Excellence (ab Frühjahr 2019) - RiKO Switzerland, Aargau, Kaiseraugst FHLR


Hochschulpraktikum im Bereich Business Process Management & Operation Excellence (ab Frühjahr 2019) - RiKO  Switzerland, Aargau, Kaiseraugst FHLR

An unserem Standort Kaiseraugst bieten wir im Frühjahrssemester 2019 viele spannende Praktikumsmöglichkeiten an. Um mehr über das Produktionszentrum Kaiseraugst und unser Angebot zu erfahren, besuchen Sie gerne unsere Internetseite: careers.roche.ch/riko.

Roche Kaiseraugst ist ein Eckpfeiler im weltweiten Produktions- und Logistiknetz von Roche. Über 1900 Personen sind hier beschäftigt, und der Standort beherbergt den grössten und innovativsten Verpackungsbetrieb von Roche weltweit. Sie als Praktikant/in sind Teil der Abteilung Business Process Management (BPM) der F. Hoffman-La Roche AG. Unser Team besteht aus 3 Mitgliedern, welche für die Analyse der Prozesse, Kennzahlen sowie der betrieblichen Schwachstellen und Einleitung von Verbesserungsmassnahmen zuständig sind.

Unser Ziel sind die kontinuierliche Verbesserung und Verschlankung von Produktionsprozessen, sowie die Unterstützung der Produktionsbetriebe in der Entwicklung von lösungsorientierten Massnahmen. Die Praktikumsstelle richtet sich primär an Studierende aus dem Bereich Wirtschaftsingenieurwesen, Pharmatechnik, Betriebswirtschaft und Psychologie.

Als Praktikant im Bereich Business Process Management gehören folgende und ähnliche Aufgaben zu Ihren Tätigkeiten:

Was Sie hier unter anderem lernen und mitnehmen können:

Ihr Profil

Sie sind immatrikuliert an einer Universität oder Fachhochschule, vorzugsweise im Bereich Wirtschaftsingenieurwesen, Pharmatechnik, Betriebswirtschaft, Psychologie oder einem vergleichbaren Bereich.

Überdies runden Sie Ihr Profil mit folgenden Kompetenzen ab:

Das  bevorzugte Startdatum des Praktikums ist Februar bis Mai 2019 oder nach Vereinbarung. Bitte geben Sie das bevorzugte Startdatum in Ihrem Anschreiben an. Bewerbungen werden bis Mitte Oktober 2018 in Betracht gezogen. Im Anschluss findet 16. November 2018 ein gemeinsamer Interview-Tag statt. An diesem Tag laden wir Sie dazu ein, den Standort kennenzulernen und einen tieferen Einblick in die Arbeit zu bekommen, die unsere  verschiedenen Teams hier täglich verrichten.

Sollten Sie bereits Interesse an einem Praktikum im Herbstsemester 2019 haben, machen Sie dies bitte in Ihrer Bewerbung deutlich.

Damit Ihre Bewerbung berücksichtigt wird, muss zwingend ein aktueller Lebenslauf und ein Motivationsschreiben eingereicht werden, sowie eine aktuelle Leistungsübersicht ihrer Hochschule.

Nicht-EU / EFTA-Bürgerinnen und Bürger müssen eine Bestätigung der Universität, dass ein Pflichtpraktikum Teil der Ausbildung ist, den Bewerbungsunterlagen beilegen.

Bei Fragen, kontaktieren Sie bitte das Reruiting Team Schweiz unter 41 61 682 25 50 ​


published on 14-12-2018, available from 14-12-2018 to 12-10-2019